Team ADHS – unser erstes Jahr


Liebe Vereinsmitglieder, Unterstützer und Freunde!

Ein erfolgreiches erstes Vereinsjahr von Team ADHS neigt sich dem Ende zu und wir, der Vereinsvorstand, blicken auf eine arbeitsreiche, aber zugleich motivierende und bestärkende Zeit zurück.

Unser Vereinsziel war und ist es, Angebote aufzustellen, die Erwachsenen mit ADHS den Alltag ein bisschen erleichtern sollen. Wir wollen es ihnen ermöglichen, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen, ihre Erfahrungen weiterzugeben, andere zu unterstützen und Unterstützung zu finden.

Es gab 45 Treffen unserer Selbsthilfegruppe „Bienenstock“ zu fünf verschiedenen Themen, 34 davon online mit Teilnehmern aus allen deutschsprachigen Ländern, und 11 davon in Präsenz in Wien, zuletzt mit fast 30 Personen.

Wir freuen uns über mehr als hundert Teilnehmende in unserer Bienenstock-WhatsApp-Gruppe, in der mitunter an die hundert Beiträge pro Tag geschrieben werden, über mehr als 150 Teilnehmende in unserem Diskussionsforum auf Discord und über fast hundert Teilnehmende in unserer Facebook-Gruppe.

Zigtausende Beiträge wurden auf diesen Plattformen geschrieben, Fragen gestellt und beantwortet, Erfolge, Misserfolge und Peinlichkeiten ausgetauscht, und einander gezeigt, dass es uns allen ähnlich geht. Methoden, Tricks und Tools wurden vorgestellt und erklärt und es wurde einander geholfen, miteinander geweint, geplaudert und gelacht.

Auch Workshops für Vereinsmitglieder wurden geplant, einige stehen kurz bevor, andere gingen bereits erfolgreich über die Bühne.

Die Webseite und die Facebookseite dienen der Auffindbarkeit unseres Vereins und unserer Angebote sowie der Information über ADHS. Wie alle unsere Angebote wurden auch sie von Vorstandsmitgliedern ehrenamtlich erstellt und betreut. 

Unser Folder ist endlich fertig, liegt bei einigen spezialisierten Ärztinnen und Ärzten und Therapeutinnen und Therapeuten auf und kann gerne bei uns abgeholt und verteilt werden!


Wir haben schon vieles geschafft. Wir blicken aber auch voraus auf unsere weiteren Vorhaben und Pläne zur Verbesserung des Lebens mit ADHS in Österreich und international.

In Kürze möchten wir mit einem Newsletter und Podcast an den Start gehen, der Euch über spannende Themen informieren und internationale Forschung und Entwicklungen verständlich aufbereiten soll.

Wir freuen uns über jede weitere Idee, die ihr einbringt, damit der Verein das erreichen kann, wozu er gegründet wurde: Unterstützung, Erleichterungen und Verbesserungen für Menschen mit ADHS und deren Freunde.

Alle unsere Angebote sind bisher frei zugänglich für alle Erwachsenen, die sich im Spektrum der ADHS sehen, egal ob diagnostiziert oder nicht, und vor allem unabhängig davon, ob man bereits Mitglied im Verein ist oder nicht. Wir wollen, dass alle spontan und ohne Hürden an den Angeboten teilnehmen können.

Dennoch hilft es uns bei der Realisierung unserer Ideen, wenn wir mehr Mitglieder haben, sodass Ausgaben gedeckt werden können und wir als Verein eine starke Stimme haben. Je mehr Mitglieder das Team ADHS hat, umso mehr können wir erreichen!

Wir danken von Herzen allen, die im Gründungsjahr 2022 bereits Mitglied des Teams geworden sind, und freuen uns über jede und jeden Einzelnen, die oder der unser Team ADHS verstärkt. Auch jede Unterstützung ist kostbar – wir danken auch ganz herzlich allen, die für uns da waren, als Ratgeber, Spender, Helfer und Wegbegleiter. Danke, dass es Euch gibt!


Am Freitag, den 27. Jänner 2023, haben wir unsere erste Generalversammlung. Alle Infos dazu folgen in Kürze. Alle sind eingeladen, dabei zu sein (ob online oder in Präsenz steht noch nicht fest), das Team ADHS kennen zu lernen, sich die Berichte über die Vereinstätigkeit des ersten Jahres anzuhören und gemeinsam mit uns einen Abend zu verbringen. Vielleicht sehen wir uns da! 

 

Nun wünschen wir Euch unbeschwerte, entspannte und genussvolle Weihnachtsfeiertage, einen schwungvollen Rutsch in das Jahr 2023, das uns allen viel Gutes bringen soll. 

 

Lasst uns feiern und gemeinsam auf den Verein anstoßen! 


Euer Vereinsvorstand vom Team ADHS

Hier bist Du goldrichtig, wenn ... 

_ Du die Diagnose ADHS bekommen hast und gar nicht so recht weißt, was das für Dich heißt. (Diagnose – und nun?)

_ Du wissen möchtest, welche Behandlungen und Therapien bei ADHS sowie bei ihren Begleit-Symptomen und Komorbiditäten als State Of The Art gelten.

_ Du als Mensch im ADHS-Spektrum auf der Suche nach Ansprechpartner•innen, Erfahrungsaustausch, individueller Unterstützung, spezifischem Training und adäquaten Therapien oder diesbezüglichen Informationen bist.

_ Du Kontakt zu anderen Menschen im ADHS-Spektrum finden möchtest.

_ Dein•e Partner•in, Freunde oder Familienmitglieder ADHS haben und Du Dich informieren möchtest, wie Du sie sinnvoll unterstützen kannst.

_ Du Dich über die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhenden Hintergründe des ADHS-Spektrums informieren möchtest. (Info-Links)

_ Du Tipps zum Umgang mit ADHS im Alltag bekommen möchtest.

_ Du mehr über Persönlichkeiten wissen möchtest, die möglicherweise im ADHS-Spektrum sind oder waren. (ADHS Tausendsassa)

_ Du wissen möchtest, wo und wie das Phänomen ADHS in Film, Musik, Kunst und Literatur verarbeitet wurde und wird.

_ Du Dir aufgrund von Unkonzentriertheit, Impulsivität, Rastlosigkeit trotz Erschöpfung und Schusseligkeit immer wieder anhören musst, dass Du faul, unzuverlässig, unpünktlich, frech, undiszipliniert etc. bist. (Vor-Urteile)


Oder aber, wenn ...

_ Du einfach Gespräche und Spaß mit Menschen Deiner Prägung haben willst! (Termine) (die Selbsthilfegruppe)

Auch ein herzliches Willkommen an ...

_ Psycholog•innen, Pädagog•innen, Sozialarbeiter•innen, Therapeut•innen, Mediziner•innen, Fachpersonen, Freunde, Interessierte

... und natürlich Servus allen ...

_ Mitgliedern von Team ADHS (Mitglied werden)
_ Unterstützer•innen, sei es in praktischen oder finanziellen Belangen von Team ADHS (aktiv werden) (Spenden)

Termine

Schau in den Kalender und finde unsere nächsten Aktivitäten:
Selbsthilfegruppen-Treffen, Online-Meetings, Treffen, Workshops und vieles mehr

Mitglied des Vereins werden

Jedes Mitglied zählt, jedes Mitglied bedeutet Unterstützung für uns!
Du bekommst als Vereinsmitglied Ermäßigungen bei unseren Veranstaltungen, Zugang zum internen Mitgliederbereich unserer Diskussionsgruppe auf Discord, Vorab-Einladungen zu Workshops und Seminaren und alle gewünschten Informationen zu Verein, Webseite und unseren Aktivitäten aus erster Hand.
Zudem freuen wir uns über engagierte Mitglieder, die unseren Verein auch aktiv unterstützen. Gib uns bitte im entsprechenden Infofeld Bescheid, wenn das für Dich möglich ist! 

Social Media

Wir sind nicht nur auf dieser Webseite, Du findest uns auch auf sozialen Medien: 
– Facebook-Seite (Infos)  
– Facebook-Gruppe (Diskussionen)
Instagram
Discord Diskussionsforum Team ADHS – zum aktiven Austausch zu allen Themen rund um ADHS
WhatsApp-Gruppe Bienenstock – für Beitritt Mail an uns
Schau rein! 
Mehr Infos findest Du hier!

Spenden

Wir von Team ADHS machen unsere Arbeit ehrenamtlich neben unseren sonstigen Verpflichtungen.
Bitte unterstütze unsere Vereinsarbeit mit einer Spende! 
Jeder Euro zählt! 

Neues auf der Webseite

Unser Verein wurde Anfang dieses Jahres gegründet, die Webseite ist gerade im Entstehen. 
Es soll eine Plattform mit umfassenden Informationen und Möglichkeiten für Austausch und Vernetzung für die deutschsprachige ADHS-Welt werden. 
Wenn Du wissen willst, wo zuletzt neue Inhalte ergänzt wurden, klicke den Button. 


Wenn Du per E-Mail über neue Inhalte auf der Webseite informiert werden möchtest, schreib Dich ein!

In Kooperation mit 

8ung e. Gen.                   

Coaching und Unterstützung bei Neurodivergenzen wie ADHS, Asperger-Syndrom und ähnlichen Konstitutionen. Fachvorträge. Beratung in Institutionen. Bio- und Neurofeedback. Hypnose. Tiergestützte Therapie mit Hund. 

www.8ung.net

Ausbildung, Jobvermittlung und Jobcoaching von neurodivergenten Personen
Specialisterne Austria hat sich auf die Vermittlung neurodivergenter Personen in Jobs in der IT, Software Testing, Datenverarbeitung, Data Science, Qualitätsmanagement und mehr spezialisiert. In der Specialisterne Academy wird zudem Fachwissen in diesen Bereichen praxisnah und neurodivergenzgerecht aufgebaut. Nach der erfolgreichen Vermittlung werden die Personen und ihre Führungskräfte von einem Jobcoach begleitet und damit eine gute Zusammenarbeit gefördert.

ZIMT
Das Magazin für die Psyche

ZIMT ist ein innovatives Online-Magazin über die Psyche, mit dem Ziel, psychische Gesundheit in den Mittelpunkt junger Menschen zu bringen. 
www.zimtmagazin.at